LichtClan
Ein Forum über Warrior Cats.
Werde ein Teil unseres Forums und erlebe neue Abenteuer. Es werden noch wichtige Posten gesucht.
Wenn du Lust hast melde dich doch an und werde ein Teil unseres Clans.
L.g Farnstern Smile


Ein Warrior Cats Forum
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Die neuesten Themen
» Die Chatregeln
So Nov 20, 2016 9:19 am von Farnstern

» Kiras Vergangenheit - Schattenkämpfer
Di Nov 08, 2016 12:08 am von Tüpfelpfote

» Lieblingsclan
Mo Nov 07, 2016 2:07 pm von Farnstern

» Forum aktiver machen? :(
Mo Nov 07, 2016 2:03 pm von Farnstern

» Für alle Geschichtenschreiber
Mo Nov 07, 2016 1:53 pm von Farnstern

» Blatt feiert
Mo Nov 07, 2016 1:49 pm von Tüpfelpfote

» Coole Bands <33
Mo Nov 07, 2016 1:49 pm von Tüpfelpfote

» Die dritte Wolke besucht euch xD
Mi Sep 28, 2016 4:23 am von Gast

» Meine Vorschläge serien
Mi Sep 28, 2016 1:41 am von Himmelsmond

Die Nächste Große Versammlung ist am
19.11.2016 um 18:00 Uhr im Chat.
Bitte kommt alle ♥
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Besucherzaehler
Partner

Austausch | 
 

 Er sieht aus wie eine Mischung aus Katze und Teddybär: der Olinguito.

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Wildblut
Krieger
Krieger


Katzenpunkte : 78
Anmeldedatum : 13.02.14
Alter : 18

BeitragThema: Er sieht aus wie eine Mischung aus Katze und Teddybär: der Olinguito.   Fr Feb 28, 2014 8:37 pm

Wissenschaftler haben ein neues Raubtier entdeckt, den Olinguito. Das Tier sieht aus wie eine Mischung aus Katze und Teddy und lebt in den Nebelwäldern der Anden. Aufgespürt haben die Forscher das Säugetier allerdings zunächst nicht in freier Natur, sondern in Museen. Es sei das erste Mal seit 35 Jahren, dass auf der westlichen Hemisphäre ein neues Raubtier entdeckt wurde, schreiben die Wissenschaftler im Fachmagazin „ZooKeys“. Eigentlich wollte das Team um Kristofer Helgen vom Smithsonian’s National Museum of Natural History (Washington D.C.) herausfinden, wie viele Arten von Makibären, auch Olingos genannt, es gibt und wo diese genau leben. Sie untersuchten dazu zahlreiche Museums-Exponate dieser Tierart.

Dabei fiel ihnen auf, dass einige Exemplare kleinere und anders geformte Schädel und Zähne hatten als die übrigen. Sie waren auch insgesamt kleiner und hatten dichteres Fell. Nach den vorhandenen Aufzeichnungen stammten diese Tiere aus einem Gebiet in den nördlichen Anden, 1500 bis 2700 Meter hoch. Dies ist weit höher als der bekannte Lebensraum der Olingos, stellten die Forscher fest. Genetische Untersuchungen bestätigten, dass es sich bei den Tieren um eine neue Art handelt, eben den Olinguito (Bassaricyon neblina).

Die in den Museen vorhandenen Informationen über die Tiere waren schon recht alt. Sie wurden Anfang des 20. Jahrhunderts aufgezeichnet, als die Tiere gefangen worden waren. Für die Forscher stellte sich deshalb die Frage, ob die Olinguitos noch heute in freier Wildbahn zu finden sind. Bei einer Expedition in die Anden konnten sie tatsächlich Olinguitos in freier Wildbahn beobachten. Die Forscher fanden heraus, dass die Tiere nachtaktiv sind, vor allem Früchte fressen, nur selten von den Bäumen herunterkommen und jeweils ein Jungtier aufziehen.

Die Olinguitos gehören zur Familie der Kleinbären, zu der auch Waschbären und Nasenbären zählen. Die Tierwelt ist mit der Entdeckung nun offiziell um eine Art reicher. Als Olingo haben allerdings schon viele Menschen den Olinguito bewundert - nicht nur in den Museen, sondern auch in amerikanischen Zoos, wo in den sechziger und siebziger Jahren mindestens ein Exemplar aus Kolumbien lebte. „Die Entdeckung des Olinguitos zeigt uns, dass die Welt noch nicht völlig erforscht ist und noch nicht alle ihre grundlegenden Geheimnisse aufgedeckt sind“, sagte Helgen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Blaupfote
Schüler
Schüler
avatar

Katzenpunkte : 17
Anmeldedatum : 21.09.14
Alter : 15
Ort : Im DonnerClan

BeitragThema: Re: Er sieht aus wie eine Mischung aus Katze und Teddybär: der Olinguito.   Sa Sep 27, 2014 6:59 am

Süß!Schöner Artikel!Was soll ich noch dazu sagne? Very Happy Aww ... ^^

_________________


Blaupfote


Signatur by Schicksalssturm
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://warriorcatsrain.forumei.org
 
Er sieht aus wie eine Mischung aus Katze und Teddybär: der Olinguito.
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» [Erklärung] Wie mache ich eine Kitten-Maker Katze?
» Mein ex hat eine neue Freundin!!!! bitte helft mir
» Wie wärt ihr als Katze? Und wie würdet ihr aussehen? (Theorie xD)
» Will mir eine 2 Katze erstellen :)
» Wie das Aussehen einer Katze beschreiben?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
LichtClan :: Allgemeines :: Pfotenbrett :: News zu den Tieren-
Gehe zu: